Deutsch
Deutsch
Händler-Login
Aktuelles - Leser

Rückblick auf erfolgreiche bauma2016

09.05.2016 10:50

Schon kurz nach Öffnung der Messetore war der Messestand von Lehnhoff gut besucht. Wie ein roter Faden zog sich die Lehnhoff-Strategie, sich als Full-Liner für alle Marken zu verstehen und entsprechende Produkte zu entwickeln, durch die gesamte Dauer der Messe und begeisterte auf fast 1.000 m2Standfläche die gutinformierten Fachbesucher.

 

Vor der begeisterten Fachpresse wurden drei neuen SQ-Schnellwechsler für Bagger von 12 bis 70 Tonnen Betriebsgewicht enthüllt. Diese neuen symmetrischen Schnellwechsler beruhen auf dem nordischen S-Standard. Lehnhoff ist es weltweit als erstem Hersteller gelungen, nicht nur vollhydraulische S-Schnellwechsler, sondern darüber hinaus auch noch mechanische und hydro-mechanische zu entwickeln. Durch eine innovative neue Verriegelungstechnik bieten auch die mechanischen und hydro-mechanischen Schnellwechsler eine absolut sichere Verriegelungstechnik. Die Geschäftsführer Matthias Bürkel und Karl-Heinz Traa sehen große Chancen vor allem im internationalen Markt für diese neue SQ-Serie.

 

Ebenfalls auf großes Interesse stießen die neuen Variolock-Systeme für Baggerklassen von 12 bis 40 Tonnen: Die Modelle VL100-2, VL210-2 und VL250-2 sind mit einer neuen hydraulischen Verspannstütze ausgestattet – dadurch werden die Ventilblöcke fest und die Ventile dicht aufeinander gehalten.

 

Lehnhoff schreitet seit Jahrzehnten seinen erfolgreichen Weg als unabhängiger Markenhersteller voran und hat dies auch mit der Präsentation auf der bauma eindrücklich untermauert. Die Weichen stehen auch am Stammsitz in Baden-Baden mit der Erweiterung der Montage- und Logistikkapazitäten auf Kontinuität und Innovationskraft. „Das große Besucherinteresse an unseren Neuheiten bestätigt uns in unserem Weg“, so der Geschäftsführer Karl-Heinz Traa.

 

 

Zurück

© 2016 Lehnhoff Hartstahl GmbH

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.